Bitte aktualisieren Sie Ihren Flash-Player auf www.adobe.com um diese Web-Seite zu benutzen!

Betriebl.Vorsorge


Vom stufenweisen Rückgang der staatlichen Pensionsleistungen werden früher oder später alle aktiven Arbeitnehmer in Österreich betroffen sein. Gleiches gilt  auch für alle Unternehmer, die als Selbständige sozialversichert sind. Kein Wunder also, dass neben der Gesundheit die materielle Absicherung zu den größten Sorgen der Österreicherinnen und Österreicher gehört.

Viele Gründe also, die dafür sprechen, betriebliche Vorsorgemodelle zur Gewinnung, Bindung und Motivation von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einzusetzen.

Ein vorausblickendes Unternehmen kümmert sich daher nicht nur um den Unternehmenserfolg, sondern auch um seine Mitarbeiter.

Die betriebliche Altersvorsorge bietet viele Möglichkeiten, um für die Mitarbeiter, aber auch für die Geschäftsleitung selbst interessante Sozialleistungen anzubieten. Das macht das Unternehmen einerseits zu einem attraktiven Arbeitgeber, andererseits werden damit auch steuer- und bilanztechnische Vorteile genutzt.

Wir beraten Sie  gerne bei der Umsetzung eines maßgeschneiderten Vorsorgemodells für Ihr Unternehmen.